bsa

mitglieder_balken
· Almaguer-
  Lehner

· Amon
· Anglberger
· Bartel
· Breitenfellner
· Brugger
· Chikava
· Edler
· Fiala
· Galwossus
· Göntgen
· Grafleitner
· Groh
· Haberfellner
· Habichler
· Hackl-Ceran 
· Hager
· Haider
· Hinterleitner
· Horvath
· Huber
· Insookpark
· Jaeg 
· Kabar 
· Kellner
· Klement
· Kopta
· Kornberger
· Koutek
· Krausz
· Lamiri
· Lang
· Lomsadze
· Mandel
· Marchart
· Mayr
· Merl
· Miksch
· Mitterndorfer
· Moran
· Neubauer
· Ortbauer
· Orteger
· Osterberger
· Ch.Osterberger · Peeva
· Penz
· Peirhofer
· Pirngruber
· Preyer
· Puluj
· Ratzenböck
· Rauss
· Reifenauer
· Reisenbichler
· Sandner
· Sarov
· Savchenko
· Schager
· Schiller
· Schmidhofer
· Schorn
· Schnitt
· Stecher
· Stekel-Fog.
· Steiner
· Stolz
· Talirz
· Vogl
· Wallinger
· Weiss

· Wölfl
osterberger osterberger
osterberger osterberger
osterberger osterberger
osterberger osterberger

schorn

Paul Josef Osterberger


Atelier: 4752 Riedau
Klosterstraße 49
E-Mail: paul.osterberger@gmail.com www.glasstudio-osterberger.at

Als Glaskünstler und Metallgestalter führe ich seit 2010 in Riedau (Oberösterreich) mein eigenes Atelier mit Glasofen (Glasstudio) und Schmiede-bzw. Schlossereiwerkstatt. In meinem künstlerischen Schaffen entstehen einzigartige Unikate aus Glas und Metall sowie deren Kombination. Ich stelle Gebrauchskunst und Kunsthandwerk, z.B. Glasvasen, Schalen und Windlichter sowie auch Gartenobjekte, Leuchten, Schmuck und expressionistische Kunstwerke her. Als leidenschaftlicher Sci-Fi/Fantasy-Anhänger und Steampunk-Kunstfan, sind meine Werke oft inspiriert von fernen Welten, Zeiten aber auch von unserer Geschichte. Hierfür verwende ich für meine Glaskunstobjekte jahrzehntealte Gläser und Glasscherben. Metall veredle ich durch Rost und Gebrauchsspuren. Ich gestalte meine Objekte mit Licht das sich in unzähligen Schichten und aufwändigen Glasdekorationen in meinen Lichtobjekten bricht und in den Metallbereichen als Schatten oder Spiegelungen inszeniert wird.

In meiner Künstlerischen Arbeit beschäftige ich mich intesiv mit den Grenzen und Möglichkeiten der von mir zutiefst verinnerlichten Materialien. Mein Element ist das Feuer, und Glas sowie Metall haben ihren Ursprung darin. In glühender Hitze entsteht Formgebung und Gestaltung durch meine "Hände". Die Werkzeuge die ich während meiner Arbeit verwende, empfinde ich als direkte Verlängerung meiner Arme- ich denke mit ihnen.