bsa

mitglieder_balken
· Almaguer-
  Lehner

· Amon
· Anglberger
· Bartel
· Breitenfellner
· Brugger
· Chikava
· Edler
· Fiala
· Galwossus
· Göntgen
· Grafleitner
· Groh
· Haberfellner
· Habichler
· Hackl-Ceran 
· Hager
· Haider
· Hinterleitner
· Huber
· Insookpark
· Jungwirth
· Kabar 
· Kellner
· Klement
· Kopta
· Kornberger
· Koutek
· Krausz
· Lamiri
· Lang
· Lomsadze
· Mandel
· Marchart
· Mayr
· Merl
· Miksch
· Mitterndorfer
· Moran
· Neubauer
· Ortbauer
· Ortega
· Osterberger
· Ch.Osterberger · Peeva
· Penz
· Peirhofer
· Pirngruber
· Preyer
· Puluj
· Ratzenböck
· Rauss
· Reifenauer
· Reisenbichler
· Sandner
· Sarov
· Savchenko
· Schager
· Schiller
· Schmidhofer
· Schorn
· Schnitt
· Stecher
· Stekel-Fog.
· Steiner
· M. Steiner
· Stolz
· Talirz
· Vogl
· Wallinger
· Waltenberger

· Weiss

· Wölfl
· Wurzinger
lavaland seafood
vulkan kakteen
zurück felsengruppe
spinne aquaalta
   

anne b

Elisabeth Jungwirth


5061 Elisabethen
Halleiner Landesstraße 6
Telefon: 0662.625655
Mobil: 0650.6256551
E-Mail: e.jungwirth@elsnet.at
www.elisabeth-jungwirth.com

Geboren 1955 in Schärding/OÖ
Besuch des Gymnasiums in Wels
1974 1976 Besuch der Pädagogischen Akademie in Salzburg
Seit 1976 tätig als Lehrerin im Pflichtschulbereich in Werfen,
Thalgau und Elsbethen
Ab 1991 Kursleiterin für Malerei und Keramik an der Volkshochschule Salzburg
Lebt und arbeitet seit 1980 in Elsbethen.
1996 Gründung eines eigenen
Alteliers in Elsbethen.
1999 Einrichtung einer
Keramikwerkstätte.

Künstlerische Ausbildung
1980 Ausbildung für Bildnerische Erziehung an der Pädagogischen Akademie.
1991 Teilnahme an der Badener Kunstakademie bei K. Panzenberger (Aquarellmalerei).
1998 Besuch der Internationalen Sommerakademie „Art Didacta“ in Innsbruck bei Prof. Herbert Pasiecnyk (Klasse Aktmalerei).
2001 Kurse bei Heide Kornelson: „Die Farben Afrikas“ (Erdfarben, Sand, Ton, Asche) und Acrylmalerei und Collage.
Seit 1995 regelmäßige Workshops in der Radierwerkstätte Marianne Schenk in Freilassing.
2003 Gestaltung eines Kunstkatalogs „Salzburg und Italien“.
2006 Teilnahme an der Sommerakademie
in Gern/Bayern (experimentelle Radierung und dreidimensionales Arbeiten).
2006 Aufnahme eines Künstlerporträts
durch das Salzburger Fernsehen.
2007 Kulturpreis der Gemeinde Elsbethen
2007 Aufnahme in die Innviertler Künstlergilde
2008 Teilnahme „Musischer Sommer – Druckgrafiken“ in Neumarkt/Raab
2011 Teilnahme an der Internationalen Sommerakademie Salzburg/Malerei und Film bei Hubert Scheibl
2012 Teilnahme an den Ateliertagen in Schärding
2012 Holzsymposium in St.Johann/Pongau
2012 Teilnahme an der Sommerakademie Traunkirchen (Zeichnen und Formen mit Tone Fink)
2014 Bilderbuchillustration in Schloss Halbenrain mit Helga Bansch (Hortus Niger)
Gestaltung eines Bilderbuches mit Text
„Der Wunderberg“
2017 Einmonatiger Arbeitsaufenthalt im Krummau – Stipendium des Landes Oberösterreich
Gestaltungs eines Bilderbuches
mit Text „Auf nach Afrika“

Die künstlerische Handschrift basiert auf Abstraktion und Symbolsprache. Dabei vermischen sich Grafik, Malerei und Collage. Verschiedene Strukturen steigern den Ausdruck von Flächen. Die einfachen, starken Formen und Farben der Naturvölker Afrikas und Amerikas sowie Felszeichnungen sind Inspiration. Die Malerei ist gekennzeichnet von positiven Farbkontrasten, Zeichenhaftigkeit und Dynamik. Viele Reisen durch die Welt (Indonesien, Indien, China, Tibet, Naher Osten, Afrika, Südamerika, USA und Kanada) bringen einen Schatz vielfältiger Ideen und großen Reichtum visueller Impulse.

Ausstellungen (Auswahl)
- 2000 Salzburg, Schloss Mirabell – Stadtbücherei

- 2001 Salzburg, Kunst im AVA Hof

- 2003 Schärding, Schlossgalerie

- 2003 Triest, Galleria Rettori Tribbio 2

- 2005 Anif, Galerie der Raiffeisenbank

- 2006 Museum Elsbethen

- 2009 Braunau, Stadtturm “Die andere Seite” – Positionen zu Alfred Kubin

- 2010 Schönberg/Kamp, Alte Schmiede – “Aufgeblättert und zerlegt” '

- 2010 Ried, Atelier 20gerhaus
“Alles gespielt”

- 2011 Vöcklabruck, Galerie im Lebzelterhaus “Turn the Lemon Page-Augenblicke eines Tagebuchs”

- 2012 Linz, VinoVitis “Genussimpulse”

- 2013 Freilassing, Galerie im Stadtmuseum “Fläche und Raum”

- 2017 Salzburg, Universitätsbibliothek “Spuren und Zeichen”

- 2018 Linz, Ort der Begegnung – Elisabethinen “Coming to see”

- 2018 Salzburg, Diakonie
“Impulse der Sinnlichkeit"